So funktioniert die Zusammenarbeit mit uns

Sofern der Unfallhergang aufgrund der vorhandenen Dokumentation gut nachvollziehbar ist, wird die gegnerische Haftpflichtversicherung die Kosten des Schadens grundsätzlich übernehmen. Trotzdem wird die Versicherungsgesellschaft versuchen, die Kosten so gering wie möglich zu halten.

Aus diesem Grund ist die Erstellung eines unabhängigen Kfz-Gutachtens in jedem Fall anzuraten. Ein detailliertes Schadensgutachten lässt auch an der Höhe der Leistungen keinen Zweifel mehr. Wird der Schaden nicht genau dokumentiert, ist es möglich, dass die Versicherung sich später weigert, die gesamten Kosten zu übernehmen – ein nervenaufreibender Rechtsstreit kann die Folge sein.

Unfallexpert24 Checkliste gegen Kostenfallen

  • Sie müssen Ihre Versicherung NICHT informieren. Alle Kosten werden von der Versicherung des Unfallgegners übernommen.

  • Einen Kostenvoranschlag einer Werkstatt benötigen Sie nicht. Diese wird oftmals ausserdem berechnet.

  • Schenken Sie Anschreiben von der gegnerischen Versicherung keine Beachtung, wenn dort steht, dass sich die Versicherungsgesellschaft um die Werkstattsuche etc. kümmern möchte. Versicherungsgutachter arbeiten zugunsten der Versicherungsgesellschaft – nicht zu Ihren Gunsten!

  • Suchen Sie sich selbst Ihre Wunschwerkstatt aus. Vorschläge vonseiten der Versicherung dürfen sie ausschlagen.

  • Sollte die gegnerische Versicherung einen zweiten Gutachter stellen wollen, dürfen Sie das ablehnen.

KFZ Sachverständiger Köln

Schadensfeststellung nach einem Verkehrsunfall

Kfz Gutachter

Gutachtenerstellung

Fahrzeugbewertung

Fahrzeugbewertungen (Wertgutachten über Fahrzeuge)

checklist

Beweissicherung

KFZ Sachverständiger Köln

Unfallrekonstruktion